Sondersprechstunden


Als Schwerpunktpraxis nehmen wir am "Düsseldorfer klinisch-ambulanten Kooperationsprojekt" teil. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit bieten wir regelmäßige gemeinsame Sprechstunden mit den Kollegen des Zentrums für Bewegungsstörungen und Neuromodulation (Leiter Prof. Dr. Schnitzler) der Neurologischen Klinik der Heinrich Heine-Universtität Düsseldorf an. Dieses Angebot richtet sich an Patienten, die von Bewegungsstörungen betroffen sind (z.B. Morbus Parkinson). Im Vordergrund steht hier das unmittelbare Besprechen des gesamten Behandlungsspektrums gemeinsam mit dem Patienten.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen des Multiple-Sklerose-Zentrums der Neurologischen Klinik der Heinreich-Heine-Universität. Auch hier bieten wir in unseren Räumlichkeiten regelmäßige gemeinsame Sprechstunden für unsere Patienten an.